[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

Mitgliederverband

Der Mitgliederverband

Der Volkssolidarität Landesverband Sachsen e.V. ist Mitglied des Volkssolidarität Bundesverband e.V. und des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Warum ist eine Mitgliedschaft in der Volkssolidarität eine Bereicherung für mich?
Die Gemeinschaft und die aktive Freizeitgestaltung fördern das Verständnis der Generationen und tragen dazu bei auch in schwierigen Situationen "Füreinander" dazusein.
Unsere Mitglieder engagieren sich für Kinder, Jugendliche und Senioren sowie für hilfsbedürftige Bürger aller Altersgruppen.
Wir sind in der Mitgliedschaft offen für alle Bürger, denen Solidarität und Humanität gegenüber Älteren, Behinderten, Hilfsbedürftigen, Kindern und Jugendlichen am Herzen liegen.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft

  • ein mitgliederstarker Sozial- und Wohlfahrtsverband in Sachsen
  • ca. 39.500 Mitglieder, organisiert in 767 Ortsgruppen
  • Wärme, menschliche Betreuung und Bestätigung
  • attraktive und preisgünstige Angebote aus dem Dienstleistungsgewerbe (Versorgung, Tourismus, Handel etc.)
  • umfangreiches Spektrum für kulturelle, sportliche und soziale Betätigung
  • aktive Freizeit- und Erholungsangebote
  • generationsübergreifende Angebote und Veranstaltungen
  • Offen für Menschen aller Generationen unabhängig vom Alter
  • kostengünstige Angebote, wie Reisen in Gemeinschaft unter dem Dach des Verbandes, Gruppenversicherung
  • Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Verband
  • Bildungsveranstaltungen zu aktuellen Themen mit kompetenten Gesprächspartnern
  • monatl. Mitteilungsblatt des Landesverbandes
  • VS-Shop mit vielen attraktiven Angeboten rund um die Volkssolidarität

Angebote für Mitglieder der Volkssolidarität

Vertrag mit der ERGO Versicherung

Rechtsschutz

  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtschutz
  • Privat- und Berufs-Rechtschutz

Sterbegeld-Vorsorge

  • Sterbegeld von 1.000 Euro bis 12.500 Euro
  • Beitritt bis zum 80. Lebensjahr
  • Keine Gesundheitsprüfung, lediglich Staffelung der Leistung in den ersten 18 Versicherungsmonaten, im übrigen keine Wartezeit
  • Doppeltes Sterbegeld bei Tod durch Unfall
  • Versicherungssumme wird fällig bei Tod
  • Je nach Eintrittsalter begrenzte Beitragszahlungsdauer

Betriebliche Altersvorsorge

  • Bitte jeweils an die ERGO-Gruppenversicherung oder an Ihren Arbeitgeber wenden.

Vertragspartner von Seiten der Volkssolidarität ist der Bundesverband.


Debeka

Vertrag mit der Debeka Versicherung zur Pflegekrankenversicherung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Debeka mit dem Verweis auf den Rahmenvertrag mit dem Volkssolidarität Landesverband Sachsen e.V..
Für Informationen zur betrieblichen Altersvorsorge wenden Sie sich als Mitarbeiter bitte an die Debeka in Ihrer Nähe oder an Ihren Arbeitgeber.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.