[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

News

Datum:
09.02.2021 – 09:08

Autor:
Claus Püschel

Permalink

Impfungen gegen das Corona-Virus in der VOLKSSOLIDARITÄT Leipziger Land / Muldental e.V.

VOLKSSOLIDARITÄT Spruchband
Seit Dezember unterstützt Heike Bergner (im Bild links) täglich die Teststation des Altenpflegeheimes Schkeuditz “An der Bergbreite“. Eigentlich ist sie Kita-Erzieherin bei den Holunderzwergen in Knautkleeberg.

In der VOLKSSOLIDARITÄT Leipziger Land / Muldental e.V. sind die Bewohner und das Team des Pflegeheimes Schkeuditz „Am Rathausplatz“ gegen das Corona-Virus geimpft worden.

Der Landesverband würdigt mit der Veröffentlichung zweier Beiträge den engagierten Einsatz der vor Ort tätigen Beschäftigten, die zur Bekämpfung der Pandemie tatkräftig zupacken.

Zum einen wird von einer Impfaktion in einem Altenpflegeheim des Kreisverbandes berichtet. Zum anderen wird ein Einblick in den derzeitigen Alltag einer Kita-Erzieherin gegeben, die seit Dezember in der Teststation eines Altenpflegeheimes aushilft.

Heike Bergner:
„Natürlich fehlen mir die Kinder aber es ist auch schön, gebraucht zu werden und helfen zu können“ und begrüßt herzlich den nächsten Besucher …

→ Weitere Infos: Altenpflegeheim Schkeuditz „Am Rathausplatz“ | Erfolgreiche Impfaktion bei Bewohner*innen und Pflegeteam

Quelle: VOLKSSOLIDARITÄT Leipziger Land / Muldental e.V. | Ina Beu, MA Öffentlichkeitsarbeit