[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

News

Datum:
28.08.2020 – 12:50

Autor:
Claus Püschel

Permalink

VOLKSSOLIDARITÄT Landesverband Sachsen unterstützt Forderungen nach grundlegender Reform der Pflegeversicherung

VOLKSSOLIDARITÄT Spruchband
Logo Bündnis für gute Pflege

Das Bündnis für gute Pflege fordert eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung zur Finanzierung der Pflege. Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig eine gute pflegerische Versorgung ist. Die vergangenen Monate haben die Defizite der Pflegeversicherung mit ihrem Teilleistungsprinzip noch einmal verdeutlicht. Der Anteil, den die Pflegebedürftigen im Pflegeheim selbst zahlen müssen, liegt inzwischen bei durchschnittlich 2.015 Euro pro Monat. Davon 786 Euro für Pflege, 455 Euro für Investitionskosten und der Rest für Unterkunft und Verpflegung. Selbst mit einer auskömmlichen Rente ist dies nicht mehr zu bewältigen. So bezieht mittlerweile jede*r dritte Heimbewohner*in Sozialhilfe. Pflegebedürftigkeit ist zum realen Armutsrisiko geworden.

Eine qualitativ hochwertige und am Bedarf orientierte Pflege setzt eine deutlich bessere Personalausstattung in der stationären und ambulanten Altenpflege voraus sowie eine angemessene tarifliche Bezahlung der Pflegekräfte. Nur so können die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessert und dringend benötigte Pflegefachkräfte gewonnen werden. Die damit verbundenen Kostensteigerungen dürfen jedoch nicht einseitig zu Lasten der Betroffenen gehen. Hier besteht dringender Reformbedarf, denn Pflege geht alle an.

Deshalb fordert das Bündnis für gute Pflege einen Systemwechsel in der Pflegeversicherung hin zu einer gerechten, solidarischen und nachhaltigen Pflegeversicherung, die alle pflegebedingten Kosten abdeckt. Das Bündnis hat dazu einen Forderungskatalog zur Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung aufgestellt, der kurzfristig umzusetzende Maßnahmen und mittelfristige Reformvorschläge umfasst.

→ Quelle und weitere Infos: www.buendnis-fuer-gute-pflege.de


Partner im Bündnis für gute Pflege

Über das Bündnis für gute Pflege

Das Bündnis für gute Pflege ist ein Zusammenschluss von 23 Verbänden und Organisationen mit insgesamt 13,6 Mio. Mitgliedern. Zu ihm gehört die VOLKSSOLIDARITÄT Bundesverband. Die VOLKSSOLIDARITÄT Landesverband Sachsen unterstützt den Forderungskatalog zur Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung und wird sich weiterhin aktiv in die Diskussion um notwendige Veränderungen der Rahmenbedingungen in der Pflege einbringen.

Unsere Mitgliederverbände
Wissenswertes

Die VOLKSSOLIDARITÄT ist ein bedeutender Arbeitgeber im Freistaat Sachsen. In den 22 sächs. VS Stadt-, Kreis- und Regionalverbänden (Unsere Mitgliederverbände - siehe oben) inkl. deren Tochtergesellschaften waren 7.692 Beschäftigte, darunter 7.345 Festangestellte und 254 Auszubildende per 31.12.2019 tätig.