[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

News

Datum:
24.03.2020 – 14:58

Autor:
Claus Püschel

Permalink

VOLKSSOLIDARITÄT begrüßt umfassendes Maßnahmenpaket der Bundesregierung für die Wirtschaft einschl. Sozialbranche

VOLKSSOLIDARITÄT Spruchband
Kampf gegen die Corona-Pandemie

Die VOLKSSOLIDARITÄT begrüßt den Beschluss des Bundeskabinetts, die Arbeit der gemeinnützigen Träger unter den Schutz des Corona-Rettungsschirms zu nehmen.

„Das sichert die Existenz unserer Angebote und Einrichtungen, aber vor allem nützt es den Millionen Menschen, denen wir täglich Hilfe leisten“, sagt BAGFW-Präsidentin Gerda Hasselfeldt.

Nun liegt es an der sächsischen Staatsregierung, vor allem aber an den Kommunen, die Ermächtigungen zu nutzen und soziale Träger zu schützen, in dem sie das ohnehin für dieses Jahr budgetierte Geld lückenlos bekommen.

→ Weitere Infos: Pressemitteilung BAGSO v. 23.03.2020