[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

News

Datum:
02.03.2018 – 10:45

Autor:
Claus Püschel

Permalink

Pflegemesse in Hannover

Vom 6. bis 8. März war die niedersächsische Landeshauptstadt Zentrum der internationalen Pflegewirtschaft. Die vom hannoverschen Fachverlag Vincentz Network veranstaltete Leitmesse ALTENPFLEGE 2018 mit über 500 Ausstellern auf rund 40.000 qm besuchten ca. 26.000 Besucher. Für diese wurden u.a. themenspezifische Messerundgänge von Experten angeboten. Sie gaben eine Orientierung im umfangreichen Messeangebot mit Produkten und Dienstleistungen für die ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege. Im Mittelpunkt der Leitmesse stand das Thema Digitalisierung, die in der Pflege einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Gezeigt wurden unter anderem humanoide Assistenz-Roboter, digitale Notruf-Systeme, digitale Lösungen aus den Bereichen Pflege- und Wunddokumentation, Personalplanung und Abrechnung.
Branchenvertreter hatten im Vorfeld diverse Forderungen an die Politik gerichtet. Auch die VS verlangt von der künftigen Bundesregierung weitere Anstrengungen, um den Pflegenotstand langfristig zu beseitigen.